MEHR GESUNDHEIT, ZUFRIEDENHEIT UND MOTIVATION IM JOB

In diesem Führungskräfte-Seminar wird intensiv auf das Thema „Gesundheit als Führungsaufgabe“ eingegangen. Die Gallup-Studie wird vorgestellt, um zu verdeutlichen, wie stark das Thema emotionale Bindung mit den Themen Führung und Gesundheit verbunden ist.
Ein Exkurs in das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) soll zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, das Thema Gesundheit konsequent und strukturiert anzugehen und welche Erfolge erzielbar sind. Das persönliche Führungsverhalten verbunden mit der Frage „Wie gehe ich mit betroffenen MitarbeiterInnen um?” sind ebenso Schwerpunkte des Führungskräfte-Seminars.

Darüber hinaus erhalten Sie in diesem wertvollen Seminar grundlegende Informationen über Stress, reflektieren Ihre persönliche Situation und finden individuelle Lösungen und Handlungsstrategien für Ihre gesunde Lebens-Balance. Sie lernen Entspannungs- und Aktivierungstechniken kennen, die Sie jederzeit – im Büro oder unterwegs – einsetzen können.

Sie entwickeln während des Seminars Ihr persönliches Energie-Power-Konzept und Strategien, wie Sie dessen Umsetzung in den Alltag schaffen.

Ziele

Führungskräfte

  • wissen über die Möglichkeiten und Vorteile eines betrieblichen Gesundheitsmanagements Bescheid,
  • sind sensibilisiert über die Frühwarnzeichen von Stress und Burnout,
  • sind sich über den Zusammenhang zwischen Führungsverhalten und Gesundheit der MitarbeiterInnen bewusst,
  • erkennen entsprechend verändertes Verhalten bei KollegInnen,
  • lernen, wie sie mit achtsamkeitsbasierten Stressreduktionstraining, Entspannungs- und Aktivierungstechniken verbrauchte Energie loslassen und neue Energie aufbauen können,
  • lernen Übungen, um Verspannungen abzubauen und vorzubeugen,
  • kennen ihre Energieräuber und Energiequellen,
  • wissen um die Wichtigkeit einer gesunden Balance zwischen An- und Entspannung,
  • kennen die Funktionsweise ihres Gehirns und sind sich ihres körpereigenen Belohnungssystems bewusst,
  • wissen um die Wichtigkeit der Konzentration und die Gefahren von Ablenkung und Zerstreutheit,
  • sind sich ihrer Stärken, Werte und inneren Antreiber bewusst,
  • sind reflektiert in Bezug auf ihre Emotionen und kennen ihre „Hot Spots”,
  • haben wichtige Tipps für die körperliche Energie in Bezug auf Ernährung, Bewegung, Schlaf und Pausen erhalten.

Persönlicher Nutzen für Führungskräfte

  • Sie wissen, wie Sie die Balance Ihrer Mitarbeiter fördern können.
  • Das Seminar ermöglicht Ihnen, mit hochkomplexen Alltagsbedingungen, beruflich wie privat, souverän umzugehen.
  • Sie finden individuelle Lösungen und Handlungsstrategien für Ihre gesunde Lebensbalance als Führungskraft.
  • Sie entwickeln eine erhöhte Achtsamkeit Ihrem Körper und Ihrer Umwelt gegenüber Nachhaltigkeit.
  • Nachhaltigkeit ist mir wichtig, daher gibt es für die TeilnehmerInnen die Möglichkeit für ein persönliches Einzelcoaching im Nachgang.
  • Nach dem Seminar werden die TeilnehmerInnen mit vertiefenden Übungen auf unserer Lernplattform betreut, um die Nachhaltigkeit des Seminars zu sichern.

Ihre Vorteile bei Seminaren und Vorträgen mit Gregor Rossmann

  • Mag. Gregor Rossmann bietet Ihrem Unternehmen Trainings und Vorträge auf höchstem Niveau.
  • Er nutzt modernste zielgruppengerechte Seminarmethoden.
  • Professionelle Begleitung der Teilnehmer auch nach den Seminaren mittels E-Learning und weiterführenden Übungen.
  • Auf Wunsch und bei Bedarf werden nach dem Seminar die TeilnehmerInnen mit Einzelcoachings weiter begleitet.
  • Gregor Rossmann schöpft aus der Erfahrung aus über 1100 Seminartagen und zahlreichen Vorträgen vor großen Zuschauerzahlen bei nationalen und internationalen Unternehmen.

Methode

  • Im Seminar wechseln sich informative Einheiten, Selbstreflexionen und praktische Übungen ab.
  • Die Aktivierungs- und Entspannungspausen entsprechen den neuesten Erkenntnissen aus der Gehirnforschung.
  • Alle Übungen können in Business- oder Freizeitkleidung ohne Vorkenntnisse ausgeführt werden. Jede/r TeilnehmerIn übt so, wie es für sie/ihn angenehm und passend ist.
  • Die TeilnehmerInnen erhalten ein umfassendes Handout mit ausführlichen Beschreibungen der im Seminar erlernten Techniken.

Zielgruppe
Führungskräfte und Unternehmer